Kolping-Trainingszentrum präsentiert sich der Öffentlichkeit

Olsberg. Zum Tag der Offenen Tür hatte die Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH am vergangenen Sonntag in die Bahnhofstraße nach Olsberg eingeladen. Ein buntes Programm wartete auf die zahlreichen Besucher, die aus Olsberg und Umgebung in das Ausbildungs- und Trainingszentrum kamen.

Sonntag 13.Mai: Tolles Programm bei Kolping-Tag der Offenen Tür

Olsberg. Es fehlt nur noch das gute Wetter! Ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt ist für den Tag der Offenen Tür am Sonntag dem 13. Mai, ab 12.00 Uhr in Olsberg, Bahnhofstraße 41, vorbereitet. Dann stellt die Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH Uhr ihre neuen Räume der Öffentlichkeit vor. Willkommen sind alle Interessierte!

Schmallenberger Schüler gewinnt Ballonfahrt

Teilnahme am Gastronomietag KOSTBAR hat sich für Adrian Schnöde ausgezahlt Meschede/Schmallenberg. „Ich wollte mich über die Berufe und die Tätigkeiten in der Gastronomie erkundigen. Mit dem Hauptgewinn habe ich natürlich nicht gerechnet!“, so überrascht ist Adrian Schnöde aus Niederberndorf bei Schmallenberg immer noch. Aber es steht fest: Bei der 28. Warsteiner Internationalen Montgolfiade in die-sem Jahr vom 31.08. bis zum 8.09.2018 sitzt er an einem Tag in einem der Ballons. „…und da bin ich echt gespannt `drauf!“, freut sich Adrian.

KOSTbar: Jugendliche informieren sich zu Gastronomieberufen

Kolping-Bildungszentren laden ins Hotel Susato nach Soest ein Soest. " Ich arbeite jetzt schon als Kellner und würde nun gern eine Ausbildung machen. Meine Bewerbungsunterlagen habe ich gleich mitgebracht!" oder "So vielseitig hätte ich mir die Gastronomieberufe nicht vorgestellt, da denke ich jetzt nochmal neu ´drüber nach!". So gut vorbereitet kam ein junger Mann zum Gastronomietag nach Soest und so überraschend war für viele der Schülerinnen und Schüler das attraktive Angebot der Hotels an diesem Nachmittag.

Fit4Future

Qualifizierung nach Maß – ein hoher Anspruch? Dazu Werner Hellwig, Geschäftsführer der Kolping-Bildungszentren Südwestfalen: „Für uns als Entwickler dieses Programmhefts ist dies vielmehr die Quintessenz aus der vielfältigen und jahrelangen Erfahrung in der Bildungsarbeit. Passgenaue Weiterbildungsangebote, die individuell entwickelt und durchgeführt werden– ganz egal, ob Sie sich für ein Freizeit– oder ein berufliches Angebot entscheiden. Verstehen Sie unsere Seminarangebote als verbindlich, aber auch als Ideenvorgaben, die wir gerne mit Ihnen weiter ausbauen und für Sie anpassen werden. Mittlerweile geht unser Programmheft FIT4FUTURE in die siebte Auflage. Wir bedanken uns für die bisher positive Resonanz und freuen uns weiterhin auf Ihre Teilnahme und Anregungen.“

1 2 3 4